Das Angebot für Kinder und Jugendliche

Das pädagogische Konzept unseres Centers ist darauf ausgerichtet, neben dem sinnvollen Umgang mit dem Computer auch Fähigkeiten wie logisches Denken, Konzentrationsvermögen und Kreativität zu fördern. Es soll eine Basis geschaffen werden für einen kompetenten und verantwortungsbewussten Umgang mit den Neuen Medien.


Lernen Schritt für Schritt

Der g@p-Bildungsprozess beginnt für alle Kinder mit dem PC-Grundkurs. In den Jahreskursen durchlaufen die Kinder je sechs Projekte, die jeweils sechs Lektionen umfassen. Jedes Projekt ist schwerpunktmäßig einem Anwendungsbereich des Computers gewidmet.

Die Projekte sind in eine fiktive Rahmenhandlung eingebunden, die die Kinder mit Problemen konfrontiert, zu deren Lösung Computerkenntnisse notwendig sind. Bereits für Kinder ab acht Jahren steht die Arbeit mit aktuellen Versionen von Microsoft Office (Word, Excel, Access, Publisher und PowerPoint) im Mittelpunkt der Aktivitäten.
Das Thema Internet hat in unseren Kursen eine vorrangige Bedeutung und wird deshalb in fast allen Projekten zusätzlich zum jeweiligen Schwerpunktthema behandelt. Parallel zu den Jahreskursen bieten wir Spezialkurse in den Ferien an. Diese Kurse sind spezielleren Formen der Computeranwendung gewidmet und können individuell belegt werden.

PC Grundkurs (6 Stunden; 59 €)

Das PC-Grundkurs ist für alle g@p-Schüler der Einstieg in die Welt des Computers. Spieleirsch und mit viel Spaß erwerben die Kinder fundiertes Wissen über Hardware. Software und die Anwendungsbereiche des Computers. Der PC-Grundkurs ist Voraussetzung für den Einstieg in die Jahres- und Spezialkurse
 
Jahreskurs Einsteiger (36 Stunden, monatlich 44 €)

Der Jahreskurs Einsteiger ist eine Einführung in alle wichtigen Anwendungsbereiche des Computers. Die Kinder erfahren, für welche Zwecke die verschiedenen Programme eingesetzt werden und lernen selbstständig, kleinere Aufgabe damit zu bewältigen.

Jahreskurs Fortgeschrittene (36 Stunden, monatlich 44 €)

Im Jahreskurs Fortgeschrittene festigen und vertiefen die Kinder ihre Kenntnisse aus den Anwedungs-
bereichen, die die Kinder bereits im Jahreskurs Einsteiger kennen gelernt haben. Sie lernen nun den erweiterten Funktionsumfang der verschiedene Softwaretitel kennen und arbeiten zunehmend selbst-
ständig an eigenen Projekten.

Jahreskurs Experten (36 Stunden, monatlich 44 €)

Der letzte Jahreskurs dient der Perfektionierung der bisher erlangten Kenntnisse. Die selbstständige Arbeit und die Lösung neuer, unvorhergesehener Probleme stehen dabei im Mittelpunkt. Spezielle Probleme stehen dabei im Mittelpunkt. Spezielle Funktionen der verwendeten Programme sollen in der alltägliche Arbeit eingesetzt werden können. Nach der Absolvierung des Jahreskurs Experten beherrschen die Kinder das Werkzeug Computer und sind in der Lage, ihn versiert für die Umsetzung eigener Ideen einzusetzen. Die Kinder haben ihre Kenntnisse soweit gefestigt, dass die Einarbeitung in neue Softwareversionen für sie kein Problem mehr darstellt.
 
10 Finger Tippkurs für Kinder
 
- Klassische Schulung mit Hilfe eines Computerprogramms (110 €) mit Hausaufgaben
-Tastaturschreiben in 4 Stunden mit dem Lerntechnikern (www.lerntechniker.de) (89 € inclusive 4 Schulungshefte)

Diese Preise des Tippkurses gilt für Einzelpersonen, Gruppenpreise auf Anfrage